Skulpturenprojekt Robert Schad

Kunscht!

Mit überdimensionalen Skulpturen hat sich Robert Schad international einen Namen gemacht. Jetzt präsentiert er 55 Skulpturen an 40 Orten in Oberschwaben. Vom Bodensee über die Heuneburg bis hin zu Schloss Mochental und dem Dorfplatz von Oberdischingen. Mit dem Projekt „Von Ort zu Ort“ bespielt der 1953 in Ravensburg geborene Robert Schad erstmals im großen Stil seine oberschwäbische Heimat. Presse und Funk berichten ausführlich darüber.

Wir durften die Website zu dieser großartigen Ausstellung beitragen. Mit perfektem Responsive Design werden die Inhalte auf allen Arten von Endgeräten optimal präsentiert. Unter anderem eine Karte von Oberschwaben mit den Standorten der Skulpturen. Ein guter Ausgangspunkt für die Planung einer interessanten Kunst- und Landschaftsreise.